english | Home | Impressum | Sitemap | KIT

Werkstofflösungen für innovative Produkte von morgen

Werkstoffe spielen eine zentrale Rolle für den technischen und ökonomischen Fortschritt. Werkstoffe und ihre Nutzung in Systemen bestimmen den Innovationsgrad moderner Technologien im Bereich der Energie-, Umwelt, Verkehrs- und Informationstechnik.

 

Studienmodelle

Das Studienmodell Elektromobilität  (4) bündelt die Kompetenzen unterschiedlicher Institute am KIT. Fachübergreifend werden verschiedene Aspekte der Elektromobilität von den Instituten ETI, IEH, IRS, IWE und FAST in Vorlesungen und Praktika erarbeitet. Die Informationsbroschüre der Vorlesungen finden Sie hier Studium und Lehre

Das Studienmodell Adaptronik  (7)  wird von den Instituten IIIT, IMS, IRS und IWE als fachübergreifender Schwerpunkt angeboten. Die Realisierung adaptronischer Systeme erfordert, dass die Teildisziplinen Werkstoffwissenschaften (Sensorik/Aktorik), Regelungstechnik und Informationstechnik von Beginn an in den Entwicklungsprozess integriert werden.

Das Studienmodell Regenerative Energien  (18)  wird von den Instituten ETI, IEH, IWE und LTI als fachübergreifender Schwerpunkt angeboten. Windkraftwerke, Solarzellen, Brennstoffzellen und Batterien werden Wandlung und Speicherung regenerativer Energien genutzt. Durch verbesserte Leistungshalbleiter und leistungsfähige Energieübertragungs- und Informationssysteme entstehen neue Möglichkeiten zur Regelung der Leistungsflüsse innerhalb der Energienetze.

Das Studienmodell Mikro-, Nano- und Optoelektronik  (22)  wird von den Instituten IMS, IWE und LTI als fachübergreifender Schwerpunkt angeboten. Die Mikro-, Nano- und Optoelektronik (MNO) nehmen eine Schlüsselposition in der mo­dernen Industrie­gesellschaft ein. Werkstoff­wissenschaf­ten und Technologie­entwicklung bilden die Grundlage für die Produkte der Elektrotech­nik und Informationstechnik und sollen durch ein umfangreiches Angebot an Vorlesungen vertieft werden.

 

Studien- und Lehrangebote

Die qualifizierte Ausbildung von Studenten im Spannungsfeld zwischen Ingenieurwissenschaften und physikalisch/werkstofflicher Grundlagenforschung ist das Ziel des Studien- und Lehrangebots am Institut für Werkstoffe der Elektrotechnik (IWE). Eine Zusammenstellung unserer Lehrveranstaltungen finden Sie hier Studium und Lehre

 

 

Kooperationen und Kontakte